spirituelle therapie berlin charlottenburg

Spirituelle Therapie

Meine Ausrichtung ist ganzheitlich: Psychotherapie und Meditation haben das Ziel, das eigene innere Wesen zu erfahren und den Mut zu finden, es alltäglich zu leben, sich damit zu zeigen. Als Folge davon mindern sich innere Spannungen.

Auf dem Weg zum innersten Seelenkern – und damit zur Heilung der Psyche – befinden wir uns auf der Reise zu dem Teil von uns, der nicht von den Problemen der Welt berührt werden kann, der unbeeinflusst als neutraler Zeuge durch alle Leben geht.

Die alten psychischen Leiden können noch einmal angeschaut und von ihrer darin gespeicherten Energie befreit werden, damit wir hier und jetzt sein können, um im Innersten das Eine zu finden, in dem alle Sehnsucht gestillt ist und wo alle innere Suche zur Ruhe kommt.

Wir verlangen die Erlösung nicht mehr von außen. Es entstehen innerer Frieden und ein Mitgefühl, das auch dem anderen auf dem Weg in sein inneres göttliches Licht hilft. Durch diesen geheilten und nicht mehr von anderen getrennten Zustand wird ein Doppelbewusstsein möglich, im äußeren Alltag zu leben und zugleich das ewige Innerste zu spüren. Wir erfahren uns als einen Teil allen Lebens, mit allem verbunden. Dann helfen wir automatisch allem, was lebt, wo immer wir können.

Alltäglich fühlt sich das Leben nun leichter und freier an. Wenn alles angenommen wird, wie es jetzt ist, dann öffnet sich das innere Paradies, das vollständige Einverstandensein mit dem Wirklichen. Glücksgefühle sind die Folge. Das Dagegensein und das Nein zu dem, was innen und außen ist, schmelzen dahin.